LSB205 – FUTEK präsentiert eine Innovation im Bereich Miniatur Kraftsensoren

Das neueste Produkt aus der erfolgreichen LSB200 – Serie

Kompaktes Design

Mit Abmessungen von nur 19,05 mm × 7,6 mm × 16,5 mm (ohne Stecker) und einem Gewicht von nur 9 g kann der äußerst kompakte LSB205-Sensor in Anwendungen eingesetzt werden, in die andere Sensoren aufgrund von Größenbeschränkungen einfach nicht hineinpassen. Der Kraftaufnehmer enthält einen integrierten Temperatursensor sowie ein TEDS Modul.
Die Messbereiche reichen von 2,5 N bis 445 N.
Datenblatt

FUTEK LSB205

Lange Lebensdauer

Die sehr gute Qualität und die robuste Konstruktion machen den LSB205 extrem widerstandsfähig und langlebig. Der Sensor wurde auf > 100 Millionen Ermüdungszyklen ohne Ausfall getestet. Er wurde außerdem mit einem sehr hohen Maß an intrinsischer Beständigkeit entwickelt, um eine höhere Systembetriebszeit und eine deutlich längere Lebensdauer zu gewährleisten.

Auch für OEM Anwendungen

Der LSB205 ist auch in einer Version erhältlich, die für hochvolumige OEM-Anwendungen entwickelt wurde. Diese Version bietet dieselbe Genauigkeit und dieselben Funktionen wie die Standardversion, spart jedoch Platz in engen Baugruppen und verfügt über einen 7-poligen FPC-Stecker für die Leiterplattenmontage, der einfache elektrische Verbindungen von Leiterplatte zu Leiterplatte ermöglicht.

LSB205 OEM
lsb205 Applikation

Hohe Stoßfestigkeit

Der Sensor widersteht Schockbelastungen bis zu 500 g und Vibrationen bis 2.000 Hz So kann der LSB205 in Anwendungen mit hohen Schock- und Vibrationsbelastungen eingesetzt werden, z. B. bei Bohrungen, Strukturüberwachung, NVH-Tests im Automotive Bereich, Brücken, Eisenbahnschienen, Flugzeugen, Schiffen, Turbinen, Reaktorbehältern und in der Luft- und Raumfahrttechnik.

Überlastschutz

Der LSB205 ist für eine 10-fachen Überlast für Zug und Druck (1 bis 25 lb) und eine 2-fache für Zug (50 bis 100 lb) ausgelegt. Dies verhindert, dass der Sensor durch direkte Inline-Überlastungen beschädigt wird, die während des Einrichtungsprozesses oder einer gelegentlichen SLastüberschreitung auftreten können.

LSB205 Überlastschutz

Integrierter Temperatursensor

Ein integrierter PT1000 RTD-Temperatursensor unterstützt die aktive Temperaturkompensation (Temperatureinflüsse konnen in der Auswertung direkt herausgerechnet werden), um hochgenaue Sensorlastwerte zu erhalten. Diese Funktion ermöglicht auch die Überwachung der Umgebungstemperaturr und ist besonders nützlich für Umgebungen, die entweder eine hohe Temperaturänderungsrate oder Temperaturänderungen über einen großen Wertebereich aufweisen.

Steckverbindung

Der LSB205-Sensor ist mit einem 7-poligen Nano-Stecker ausgestattet, der ein einfaches Anschließen und Trennen der Kabel ermöglicht. Ein beschädigtes Sensorkabel kann ausgetauscht werden, ohne dass der LSB205-Sensor oder eine andere Systemkomponente ausgetauscht oder demontiert werden muss. Dies spart Zeit, was neben einer Kostensenkung auch zu einer höheren Systemverfügbarkeit führt. Weiterhin wird der Installationsprozess vereinfacht und es können verschiedene Sensorkabel für den Auschluss verschiedener Geräte (z.B. Verstärker, USB, Handheld) problemlos ausgetauscht werden.

LSB205 Anschlussstecker

Last, but not least…

Die LSB205 besteht aus luftfahrttauglichem, ausscheidungsgehärtetem 17-4-Edelstahl, einem der besten Materialien für Wägezellen. Er bietet hohe Festigkeit, hohe Härte und Korrosionsbeständigkeit über einen großen Temperaturbereich. Außerdem verbessert es die Fähigkeit dieses winzigen Sensors, mit äußeren Kräften umzugehen.

Sie benötigen weitere Informationen oder ein Angebot?

Fragen Sie uns an:

    Warenkorb
    Scroll to Top