Sensorik und Messtechnik für Applikationen im Bahn- /Schienenverkehr

Anforderungen

Die Anforderungen an die Sensorik sind hoch. Sie müssen robust sein, große Temperaturschwankungen vertragen können, spritzwassergeschützt sein, um nur die Wichtigsten zu nennen. Die Datenerfassung ist ebenso unter diesen Kriterien zu betrachten.

Applikationen

Drehgestelle, Achsen, Radlager
Fahrkomfort (Vibrationen, Neigungen)
Geräuschmessungen
Aerodynamik (Druckmessungen)
Detektion von Schäden an den Laufrädern
Bauwerksüberprüfungen (Dehnung, Vibration)
Messungen an Gleisen
Warenkorb
Scroll to Top