(Verfahr-)Wege, Betätigungslängen, Gaspedalstellung, Schaltwege etc. lassen sich relativ einfach mit Potentiometern messen.
Hierbei gibt es, je nach Messaufgabe, verschiedene Ausführungen, wobei auch verschiedene Schutzklassen realisiert werden können:

  • Seilzugpotentiometer
  • Linearpotentiometer
  • Drehpotentiometer

Neben der Widerstandsmessung werden auch LVDT-Sensoren angeboten. Die Messung erfolgt, im Gegensatz zu den Potentiometern (Gleitkontakte), berührungslos durch magnetische Induktion mittels Primär- und Sekundärspulen).

Berührungslos erfolgt auch die Messung mittels Laser-Triangulation.

Welche der angesprochenen Technologien für Ihre Messaufgabe geeignet ist, erläutern wir Ihnen gerne.

(Hinweis: Die Links führen zu den Seiten des jeweiligen Herstellers)