VFC2000 – Temperatur- Datenlogger zur Impfstoffüberwachung

Der VFC2000 ist ein kostengünstiges Temperaturüberwachungssystem für Impfstoffe, das Temperaturen bis zu -100 °C (-148 °F) aufzeichnet.

Hauptmerkmale:
VFC- und CDC-konform
Akustische & visuelle Alarme
Temperatur-Check-Erinnerung
Jährliche oder zweijährliche Kalibrierung möglich

Benutzeranleitung

Beschreibung

Der MadgeTech VFC2000 ist ein einfacher, kostengünstiger Datenloggerzur Impfstoffüberwachung. Der VFC2000 ist so konzipiert, dass er alle CDC- und VFC-Anforderungen erfüllt. Der VFC2000 bietet außerdem eine präzise, kontinuierliche Temperaturüberwachung und -validierung für Temperaturen bis zu -100 °C (-148 °F).

Der VFC2000 ist mit einem praktischen LCD-Display ausgestattet, das aktuelle, minimale und maximale Messwerte sowie eine Batteriestandsanzeige anzeigt. Der VFC2000 ist außerdem mit einer LED-Erinnerung zur Durchführung der erforderlichen 24-Stunden-Temperaturkontrolle ausgestattet. Wenn die Temperaturen außerhalb des Bereichs schwanken, löst der VFC2000 einen akustischen und visuellen Alarm aus.

Der VFC2000 ist mit der neuesten MadgeTech 4 Software kompatibel, was das Starten, Stoppen und Herunterladen einfach und bequem macht. Grafische und tabellarische Daten werden zur Analyse bereitgestellt und können mit der Software, die anpassbare technische Einheiten unterstützt, betrachtet werden.

Benutzeranleitung

Hier fordern Sie mehr Informationen an. Sie brauchen das Produkt nicht noch explizit zu nennen, die Bezeichnung wird automatisch in Ihre Anfrage übernommen.