Motorsport

SENSOCON liefert verschiedene Sensoren für den Einsatz in Rennwagen und -Motorrädern sowie in Prüfständen.
Die Produkte sind auf die speziellen Anforderungen in diesem Markt zugeschnitten und werden für Fahrwerks-, Motor- und Prüfstandsanwendungen eingesetzt.

Messgrößen:

  • Streckenbeobachtung (Beschleunigung)
  • Downforce (Beschleunigung, Drehraten, IMU)
  • Radaufhängung (Beschleunigung, Weg)
  • Schaltung, Pedalwege (Weg)
  • Pedalkraft
  • PushRods (DMS, Kraft)
  • Bottom Contact (Kraft)
  • Geschwindigkeit (Pitot)
  • Öl-Hydraulik-, Bremsdruck
  • Reifentemperatur (Infrarot)
  • Prüfstandssensoren
  • Sensoren für Windkanalmessungen (Druck)

Die Sensorik basiert auf den Technologien: piezoresistiv, piezoelektrisch, MEMS, Infrarot, Linear- und Seilzug-Potentiometer sowie LVDT.
Unsere Beschleunigungsaufnehmer können mit internen Filtern nach Kundenspezifikation ausgestattet werden (Filter der 5., 8. oder 10. Ordnung sind verfügbar).

Unser Service für Sie:

  • Unterstützung, KnowHow und Beratung
  • Schnelle Reaktion auf Ihre (Support-) Anfragen
  • After Sales: Kalibrierung, Reparaturen

Wir unterstützen Sie gerne bei der Lösung Ihrer Messaufgaben. Fragen Sie uns an:

Ich akzeptiere die Datenschutzerkärung der Sensocon GmbH