Die von uns angebotenen (Miniatur) Drucksensoren arbeiten nach piezoresitiver Technik (Metallfolie, Halbleiter-DMS, bei hohen Temperaturen mittels Dünnfilm).
Die eingesetzte Technologie erlaubt sehr kleine Baugrößen, die Sensoren der EPIH- oder EPL-Reihe werden auch bei Windkanalmessungen eingesetzt und weisen zudem einen hohen Frequenzbereich auf.
Die Druckaufnehmer mit frontbündiger Membrane können auch für frequenzbehaftete Messungen eingesetzt werden. Je nach Membranausführung auch in aggressiven Flüssigkeiten (Benzin, Öl etc.).
Ausführungen mit zurückversetzter Membrane (Durchbohrung im Anschlussgewinde) sind für statische Messungen geeignet, können in Umgebungen mit höherer Temperatur eingesetzt werden und sind unempfindlich gegen Anzugsmomente.
Einige Modelle enthalten einen integrierten Verstärker, für die anderen (Vorteil: sehr geringe Baugröße) bieten wir natürlich externe Verstärker an.

Für alle Daten-/blätter gilt: technische (Hinweis: Die Links führen zu den Seiten der jeweiligen Hersteller)

U5200

U5200 Drucksensor, hohe Genauigkeit
U5200 Drucksensor, hohe Genauigkeit
  • 13 Messbereiche von 0-14 mB bis 0-700 B
  • Hohe Genauigkeit
  • Speisung: verschiedene Optionen
  • Ausgangssignal: verschiedene Optionen (Spannung, Strom)
  • Kompakt
  • Verpolungsschutz (Eingang), Kurzschlussschutz (Ausgang)
  • Betriebstemp.: -40°C bis + 125°C
  • Viele verschiedene Ausführungen des Druckports und der el. Konfiguration
  • Ausführung: relativ offen, relativ geschlossen, absolut
  • Wasserschutz (IP67)
  • CE / RoHs
  • preiswert
  • Schnelllieferprogramm für bestimmte Konfigurationen
  • Anwendungen: HLK, Automotive: Prüfstände, Off-Road Fahrzeuge, Pumpen und Kompressoren, Hydraulische/pneumatische Systeme, Energieerzeugung, Prozesskontrolle u.v.m.

Datenblatt

 
U5300
U5300 Drucksensor
U5300 Drucksensor
  • Messbereiche: in 11 verschiedenen Bereichen von 0-1 Bar bis 0-700 Bar
  • Genauigkeit: +/-0,1% FS
  • Langzeitstabilität (1 Jahr): +/-0,1% FS
  • Gesamtes Fehlerband: +/-0,5% FS
  • Offset: +/- 0,25% FS
  • Ausgangssignal: Optionen s. Datenblatt
  • Anschlussgewinde: Optionen s. Datenblatt
  • Betriebstemperatur: -40°C bis +125°C
  • Vibration: +/-20g
  • Schutzart: IP65/IP67

Datenblatt

 
U5600
U5600 Drucksensor mit Bluetooth (R)
U5600 Drucksensor mit Bluetooth (R)
  • Drahtlos! Bluetooth ® 4.0
  • Messbereiche: in 8 verschiedenen Bereichen von 0-,35 Bar bis 0-35 Bar
  • Speisung: 2,3 bis 3,6 V DC (CR2050 Batterie, auswechselbar)
  • Ausgang: digital (s. Datenblatt)
  • Auflösung: 24 Bit max.
  • Reichweite: max. 19m (abhängig von der Umgebung)
  • Genauigkeit: +/-0,25/ bzw. +/-0,1% FS
  • Langzeitstabilität (1 Jahr): +/-0,25% FS
  • Betriebstemperatur: -20°C bis max. 85°C (komp.: max 60°C)
  • Vibration: +/-20g nach MIL-STD-810C, Procedure 514.2, Fig 514.2-2, Curve L
  • Schutzart: IP66/IP67
  • IOS, Android TM und Windows ® XP/7+ kompatibel

Datenblatt

 
EB100

EB100 Drucksensor mit EMI-Schutz
EB100 Drucksensor mit EMI-Schutz, z.B. für Motorsport
  • Messbereiche 20 bis 350 Bar
  • Miniaturdesign
  • integrierter Verstärker (Speisung: 8-30 V DC, Ausg.: 0,5-4,5 V DC)
  • hohe Genauigkeit
  • EMI-Schutz
  • großer Temperaturbereich
  • verschiedene Gewindeanschlüsse möglich
  • preiswert
  • CE
  • Preiswerter und hochgenauer Sensor im Miniaturdesign mit integriertem Verstärker, z.B. für Motorport (Öl, Kühler, Benzin, Bremsdruck), Automotive-Prüfstände etc.

Datenblatt

 
EPL

EPL - sehr kleiner Drucksensor, hohe Frequenzen
EPL – sehr kleiner Drucksensor, hohe Frequenzen, z.B. für Windkanalmessungen
  • Miniatur
  • Flachform
  • Edelstahlmembran
  • Messbereich: 0,35B bis 350B
  • Allgemeine Anwendungen

Datenblatt

 
XP4 - XP5 kleiner Drucksensor, Edelstahl
XP4 – XP5 kleiner Drucksensor, Edelstahl, M4/M5-Gewinde, frontbündige Membran

XP4M / XP5

XP4M

 

Miniatur
Gewinde M4*0,7
Titangehäuse
Ideal für statische und höhere Frequenzen
Messbereiche: 5 B bis 200 B
In verschiedenen Medien einsetzbar

Datenblatt

XP5

  • Miniatur
  • Gewinde M5*0,8
  • SanShift ™ zur Reduzierung von Offseterhöhung durch Drehmomente bei Installation
  • Titangehäuse
  • Ideal für statische Anwendung und auch höhere Frequenzen
  • Messbereiche: 1 B bis 350 B
  • Integrierter Verstärker möglich
  • Für verschiedenen Medien einsetzbar (zB auch Wasser/Öl)

Datenblatt

 
EPB und EPB-PW

XP4 - XP5 kleiner Drucksensor, Edelstahl oder Titan
XP4 – XP5 kleiner Drucksensor, Edelstahl oder Titan, hohe Frequenz

  • Messbereiche:  0-0.35 bis 350 bar
  • Edelstahlausführung
  • Titanausführung
  • Resonanzfrequenz  max.  400 kHz
  • Nichtwiederholbarkeit : 0.25% FSO
  • CE

Datenblatt

 
XPC10

XPC10 - Drucksensor, Edelstahl, M10-Gewinde, frontbündige Membran
XPC10 – Drucksensor, Edelstahl, M10-Gewinde, frontbündige Membran
  • Miniatur
  • Gewinde M10*1
  • SanShift ™ zur Reduzierung von Offseterhöhung durch Drehmomente bei Installation
  • Edelstahlkonstruktion
  • Ideal für statische Anwendung und auch höhere Frequenzen
  • Messbereiche: 1 B bis 500 B
  • Integrierter Verstärker möglich
  • Temp:-40°C bis 220°C
  • Für verschiedenen Medien einsetzbar (zB auch Wasser/Öl)
  • IP67 optional

Datenblatt

 
EPRB-1

EPRB-1 Ausführung für rauhe Umgebungsbedingungen
EPRB-1 Ausführung für rauhe Umgebungsbedingungen
  • Messbereiche: 0-3.5 bis 700 bar
  • Gehäusedurchmesser nur 11 mm
  • Ausführung für rauhe Umgebungsbedingungen
  • Edelstahlausführung
  • Betriebstemp. bis 150°C
  • Kombinierte NL&H ±0.25%
  • CE

Datenblatt

 
EPRB-2

EPRB-2 - Kleine Ausführung mit internem Verstärker
EPRB-2 – Kleine Ausführung mit internem Verstärker
  • Messbereiche: 0- 0.35 bis 350 bar
  • Kleine Ausführung mit internem Verstärker
  • Edelstahlausführung
  • Verschiedene Druckports
  • Betriebstemp. bis 150°C
  • Kombinierte NL&H ±0.25%
  • CE

Datenblatt

 
EPRB-3
EPRB-3 - Drucksensor mit integriertem PT-Temperaturfühler
EPRB-3 -Drucksensor mit integriertem PT-Temperaturfühler
  • Messbereiche: 0-3.5 bis 350 bar
  • Drucksensor mit Platin-Temp.-Fühler
  • Gehäusedurchmesser 12 mm
  • Edelstahlausführung
  • Betriebstemp. bis 150°C
  • Ausführung für rauhe Umgebungsbedingungen
  • Druck- und Temperaturmessung
  • Gewinde M8x1 oder 5/16-24 UNF
  • CE

Datenblatt

 
PFT510
Miniatursensor, unverstärkt
  • Messbereiche: von 0-15 B bis 0-700 B
  • DMS-Technoligie (Metallfolie)
  • frontbündige Membrane
  • großer Frequenzbereich
  • Versorgungsspannung: 10VDC
  • Ausgangsspannung: 1-2 mV/V
  • hohe Genauigkeit und Stabilität
  • Gehäusematerial: Edelstahl
  • Schutzart: IP65
  • Ausgangskabel: Viton, AWG25, 1m

Datenblatt

 

Für alle Daten-/blätter gilt: technische Änderungen vorbehalten.